Portrait

Cibyl, die mit bürgerlichem Namen Sibylle Küng heisst, ist eine in der Ostschweiz lebende Basler Sängerin. Die gelernte Coiffeuse und Mutter einer Tochter veröffentlicht mit dem Song MEIN TAG ihre erste Single. MEIN TAG ist deutschsprachiger Pop aus der Feder ihres Mannes, dem Schweizer Singer/Songwriter Heiner Gabele. Mit ihm hat sie bereits das Duett GEH DEINEN WEG aufgenommen, das auf dessen Album DARUM erschienen ist. 

 

Biographie

Cibyl ist 1987 in Basel geboren. In einer Musikerfamilie aufgewachsen ist Musik schon seit ihrer frühen Kindheit ein täglicher und wichtiger Bestandteil ihres Lebens. Mit 11 Jahren war sie erstmals Mitglied in einer Theater-Tanz Gruppe und ihre Leidenschaft fürs Singen prägte sich immer mehr aus. 

Mit 16 Jahren gründete Cibyl zusammen mit Ihrem Vater, dem Gitarristen Heinz Küng, eine kleine Akustik Band bestehend aus Gitarre, Percussion und Gesang. Am Gesangswettbewerb "Simply the Best" erreichte sie 2008 den 1. Platz und konnte daraufhin am kleinen Prix Walo Sprungbrett in Keuzlingen teilnehmen.

2010 wurde Cibyl vom Le Théatre Kriens zum Casting für das Musical HAIR eingeladen und durfte daraufhin als Sängerin im Ensemble mitwirken. In den folgenden zwei Jahren wirkte sie ebenfalls in den Musicals CHICAGO und FLASHDANCE im selben Haus mit. 

 

Durch ihre familiäre Entwicklung wurde es ein bisschen stiller um Cibyl. Mit ihrer Single MEIN TAG aus der Feder von Heiner Gabele und produziert von Helly Kumpusch wagt sie nun erstmals wieder einen musikalischen Schritt an die Öffentlichkeit.